Hintergrund

Montag, 27. Februar 2017

Kosmetiktasche-Patience

Ich bin in letzter Zeit öfter unterwegs gewesen und das geht natürlich nicht ohne meine Lieblingskosmetik, allerdings waren alle bisherigen Kosmetiktaschen zu klein.



Die habe ich schon mal genäht, daher viel die Wahl auf das Schnittmuster. Die andere hat eine andere Funktion.

Der Stoff vom Markt hatte ich für eine Tasche gekauft und konnte einen kleinen Rest verarbeiten


Beide Seiten finde ich total schön vom Muster.


Auch wenn das Bild etwas verschwommen ist, dunkles Rot mit kleinen Sternen, falls doch mal was ausläuft und gefüttert, wenn mir mal wieder was runterfällt, geht Duft und Co nicht gleich kaputt.

Nicht, dass ihr denkt ich nähe gar nicht mehr.

Nächsten Sonntag ist Stoffmarkt hier um die Ecke und ich hoffe auf schönes Wachstuch, eine Tasche wäre toll, die auch mal etwas Regen ab kann.... mal schauen.

Sonntag, 26. Februar 2017

7-Sachen-Sonntag - 26.02.17

Also Fasching brauche ich nun wirklich nicht... tja, Berlinerin halt... wir haben es nicht so mit Fasching, aber jedem das Seine.

Heute bin ich mal daheim und somit hat mich die Kamera natürlich begleitet und ich bin mal wieder dabei.

Gesammelt wird wieder bei Anita von Grinsestern.

#1 - eine liebe Freundin hat mich drauf aufmerksam gemacht, dass letztens ein Beitrag über meine Schilddrüsenerkrankung lief... Intervallfasten.... Glutenfrei... oh damit muss ich mich beschäftigen, mal schauen ob meine Gereiztheit besser wird.

#2 - heute noch Mal Frühstück mit Brötchen, muss ich schauen, ob und wie ich das vielleicht zukünftig ändere, aber erst brauche ich die eingefrorenen Lieblingsbrötchen noch auf.

Ich glaub die Freude hält sich sicher bei meinem Umfeld dann echt in Grenzen, wenn ich Mäkelkind noch mehr Dinge nicht mehr esse... aber mal schauen wie man das hin bekommt.

#3 - Etikett vom Marmeladenglas lösen. Das Glas bekommt eine liebe Freundin (mit Garten) und ich hoffe auf selbstgemachte Marmelade... so lecker... ach da wird mir der Garten echt fehlen.

#4 - als besagten "Tritt in den Hintern" - Anmeldung zum Frauenlauf im Mai, ich hoffe, dass ich jetzt wieder in die Puschen komme... laufen macht mir doch so viel Spaß.

#5 - hatte gestern Besuch, der die Straßenschuhe anhatte... und ich bin ja pingelig, also hab ich heute Großputztag gemacht... wie handhabt ihr das? Schuhe aus oder an? Habt ihr Gästehausschuhe??


#6 - da mich das Putzen doch immer nervt und frustriert, was für die Seele machen - eine Laufrunde drehen, dann ging es mir gleich wieder besser.


#7 - ich hab mir ein Ordnungsbuch gekauft. und endlich losgelegt... alle Oberteile aufs Bett und entschieden ob okay oder weg... dann ging es nach Themen weiter und zum Schluss sind 2 große Müllbeutel voll... freu und der Kleiderschrank wieder übersichtlich... das mag ich gern, demnächst kommen dann die Schuhe, die Papiere und nach und nach der Rest des Haushalts unter die Lupe. Ich räume total gern auf, ihr auch oder eher nicht?

So jetzt geh ich Resteessen von gestern warm machen - Nudeln mit Hackfleischsoße... so lecker.

Und dann schau ich wie euer Sonntag war...

Sonntag, 5. Februar 2017

7-Sachen-Sonntags-05.02.2017

Schon der 2. Monat hat begonnen....auch heute bin ich wieder bei Anita dabei die unsere Sachen auf ihrem Blog Grinsestern zu sammeln.

#1 - nach dem ich ausgiebig ausgeschlafen hab - gab es Frühstück


#2 - letztens bemerkt, dass mir irgendwie eine vernünftig große Kosmetiktasche fehlt... also schon mal Stoff rausgesucht


#3 - im Schlussverkauf geshoppte Stiefel imprägniert


#4 - Jasmintee ausprobiert und festgestellt... beim Asiaten schmeckt der besser


#5 - da ich leider krank bin, habe ich nur einmal einen großen Topf Suppe gekocht ... Porree mit Kartoffeln und Hackfleisch, damit ich nicht groß in der Küche stehen muss


#6 - mein "Futterchen"... leider nicht nur dollen Husten sondern auch arge Halsschmerzen...immerhin ist im Moment die Schniefnase vorbei.


#7 - Stoff ausgeschnitten