Hintergrund

Sonntag, 17. September 2017

Samstagsplausch-(37/17)

So nun komme ich doch noch dazu mal ein paar Sachen von dem Wochenende zu zeigen... mal schauen, ob ich und vielleicht einige andere sich bei Andrea von Karminrot eine neue Plattform finden.

Nach dem es ja nun keine Linkliste bei Anita mit unseren 7-Sachen-Sonntags mehr gibt, habe ich ja doch eine neue Linkparty gesucht...

Vorgabe: was hast du unter der Woche oder am Wochenende gemacht - gern auch kreatives etc.

Mein Wochenende war ja wieder mal sehr bunt ... so wie der Spätsommer - oder Frühherbst... also sehr passend - das Wetter war sonnig und trocken, lauter Veranstaltungen haben zum Bummeln eingeladen und mit meiner Freundin habe ich so eine große Palette an Möglichkeiten gehabt.

Suchbild.... na wer findet den gefiederten Freund???? Man mag den Berlinern ja immer alles mögliche vorwerfen. Unfreundlichkeit und was so die Vorurteilskiste so her gibt... aber ich stand da ....zoomte erstmal in Ruhe ran und als ich die Kamera wieder eingepackt hab, sehe ich, dass vor mir ein PKW steht .... seelenruhig saß der Fahrer am Steuer und hat sich überhaupt nicht mokiert über die Pause... habe mich nett entschuldigt, er entspannt abgewunken ... so liebe ich mein Berlin.

Ach ich bin ja manchmal etwas ahnungslos, da ich aber die Firma Olympus als Veranstalter nenne - kennzeichne ich mal sicherheitshalber den Post als Werbung... sicher ist sicher....

Unser erster Weg führte zum Kraftwerk ins Heinrich-Heine-Viertel in Mitte... da hat Olympus wieder eine Fotoausstellung organisiert. Bereits 2014 war ich dabei und begeistert und nachdem ein Kollege mich einladen wollte ... nischt da- aber meine Freundin hat sich "geopfert".


Wer sich fragt, was es damit auf sich hat...


die angestrahlten Scheiben haben eine wundervoll Deckeninstallation reflektiert.
Auch diesmal gab es wieder Kameras von Olympus zu leihen, die Fotos sind natürlich wesentlich besser als meine kleine Kamera, aber im Moment ist keine neue Kamera in meinem Budget möglich... also müsst ihr euch mit meinen begnügen.



Sehr cool war auch diese Installation

Die Lichtleiste ging mal aus mal an, und ich denke der Basston war hier im Becken installiert, jedenfalls gab es auf der Oberfläche unterschiedliche Figuren ähnlich wie Eiskristalle - sehr cool.


Diese Metallfäden zogen sich in einer langen Reihe quer durch Fabrikgebäude, wurden unterschiedlich angestrahlt und  mit großen Ventilatoren in Bewegung gesetzt.... sehr cool.

Und das bei kostenfreiem Eintritt... die Ausstellung gibt es noch bis nächsten Sonntag zu sehen und ist ein Tipp.

Da wir beizeiten unterwegs waren, sind wir von dort aus noch zum Tempelhofer Feld - zum Festival der Riesendrachen. Dort habe ich keine Bilder gemacht, also nur ein Selfie, was wir unserer Dritten Freundin geschickt haben, weil sie uns nicht begleiten konnte.

Dafür steht heute relaxtes Gammeln an.

Bei sonnigen kühlen 8 Grad nunmehr der Morgenlauf in Lang.

Dafür macht das Baden wieder Spaß - irgendwas kuschelig schönes muss der Spätsommer ja haben.

Nun schon mal ein paar Vorbereitungen für den "Sommer"urlaub...


Und da es nun diese Woche doch auf Herbst umschlägt, die Wohnung dekoriert.

Na wenn ich den Tischläufer sehe, könnte ich mir doch noch überlegen, ob ich im Oktober zum Nähwochenende ein paar Vorlagen für einen Tischläufer und Tischsets für den Herbst mitnehme. Ich glaube ich werde jetzt doch noch die Patchworkzeitschriften vornehmen und schauen ob ich da noch was vorbereiten kann.

Und nun mal schauen, was die anderen am Wochenende schönes gemacht haben.

Kommentare:

quiltfru hat gesagt…

Na das ist doch der Herr Buntspecht. Was hat der sich denn verirrt. Der gehört doch in den Wald! LG Birgitt alias quiltfru

JJK Kreativ hat gesagt…

Hallo Birgitt,
ich denke, der wird bei uns ein paar Bäumchen finden... habe direkt vor der Haustüre eine kleine Grünanlage. Jedenfalls hat es mich gefreut ihn zu sehen.
Liebe Grüße Jacky

LoveT. hat gesagt…

Die Geschichte von deinem Erlebnis beim Fotografieren ist schön. Über so freundliche Momente kann ich mir ja immer ein Loch in den Bauch freuen. :))
Die Fotoausstellung scheint gelungen zu sein, toll das dann auch noch der Eintritt frei ist. <3

Liebe Grüße!

Sunnys Side hat gesagt…

Das klingt ja mal wieder nach einem vollen Wochenede. Was hast Du da für eine Exceltabelle? Was trägst Du da ein?
LG sunny

JJK Kreativ hat gesagt…

Ach Sunny, jetzt wirst du lachen, aber da schreib ich mir auf, was ich gedenke einzupacken .... meist übernehme ich das von früheren Urlauben und ändere es denn ab. Die Liste hat mich echt schon ein paarmal erinnert, dass ich nicht nur die Kamera mitnehme sondern auch das Ladekabel... schäm.
Liebe Grüße Jacky

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Huhu meine Liebe JJ....
dein Rundgang durch Berlin - Fotoausstellung, Piepmätze usw find ich wieder klasse.. irgendwie war ich wieder mittendrin und dabei....
Die Herbstdeko bei mir sollte ich auch mal vom Speicher holen.... noch liegt sie da....aber bisher fehlte mir die Lust.... aber überall seh ich schöne Bilder von Deko... ich glaub ich überwinde mal den Schweinehund
Wünsche dir ein zauberhaften Start ins Wochenende
Lg Anja

JJK Kreativ hat gesagt…

Na liebe Anja, du wünschst wohl eher einen guten Start in die Woche als ins Wochenende... zwinker.
Na mein Urlaub steht unmittelbar bevor, somit dachte ich, ich dekoriere vorher. Gerade Herbstdeko ist ja nicht lange aktuell.
Liebe Grüße Jacky

Sylvia Dunn hat gesagt…

Mir gefällt die Ausstellung auch sehr gut.
Dir eine schöne Woche. Herzlichen Gruß Sylvia

Ari hat gesagt…

Ich habe ja ein bisschen gebraucht, um den Vogel zu entdecken. Da fällt mir ein, ich sollte vielleicht mal meine Computerbrille aufsetzen ;-))). Deine Herbstdeko finde ich sehr schön.
Einen tollen Tag wünsche ich Dir.
LG
Ari

sabine hat gesagt…

Das sind tolle Bilder Jacky. Diese Ausstellung hätte mir auch gefallen.
Den Vogel hab ich entdeckt, was ist das denn für einer? Er sieht so exotisch aus.
Liebe Grüße
Sabine

Andrea Karminrot hat gesagt…

Schön, daß du dich meinem Plausch anschließt.
Ich wollte gestern zu Olympus. Einzig ein Parkplatzproblem hielt uns ab. Als Berliner sollte man eigentlich wissen, dass man dort besser mit dem Fahrrad oder den Öffentlichen hinfahren sollte. Blöd! Ich versuche es am Donnerstag noch einmal.
Patchworken möchte ich auch probieren...
Liebe Grüße
Andrea

JJK Kreativ hat gesagt…

Hallo Sabine -das ist ein Buntspecht.

Ja Andrea - wem sagst du das... inzwischen fahre ich echt nur noch mit den Öffis in die City, weil mir die Parkplatzsucherei zu nervig ist. Ich drück dir die Daumen für die Ausstellung. Bis Sonntag ist ja noch etwas Zeit und definitiv lohnenswert.
Na ich werde berichten wegen dem Patchwork. Schauen wir mal.
Liebe Grüße Jacky

LoveT. hat gesagt…

Lass dir mal super liebe Grüße hier. :)

Bastelverliebt hat gesagt…

Hallo Jacky
Dein Wochenende und deine herbstliche Deko gefällt mir super! Ich freue mich das Du so ein schönes WE verbracht hast, dann kann Frau doch ganz anders in die Woche starten!!! GLG Petra