Hintergrund

Sonntag, 28. Februar 2016

7-Sachen-Sonntags am 28.02.2016

Heute bin ich wieder dabei bei der Linkparty von Grinsestern.

Mir gehts wieder besser und ich habe den Kopf wieder ein bissel freier.... also gibt es wieder meine 7 Sachen.


#1 - eins hat sich nicht geändert, auch heute drehe ich eine kleine 7,5 km Runde und bringe bei der Gelegenheit doch gleich mal frisch Brötchen zum Frühstück mit





#2 - erstmal Frühstücken .... mit gekochten Eiern (wie ich das hin- und wieder liebe)




#3 - da eine Kollegin heute Geburtstag hat, gibt es auch heute wieder eine kleine Überraschung


#4 - ja, ich weiß, ich bin schlimm....aber ich habe die Kammer aufgeräumt und sage und schreibe 5 Müllbeutel entsorgt und auf dem Balkon lagern ein paar Dinge für den Recyclinghof... wieder Luft...


#5 - bei der Gelegenheit - Dübel- und Schraubenkiste aufgeräumt

#6 - entspannt den Kater streicheln und dabei Kaffee schlürfen





#7 - Abendbrot vorbereiten. Der Männe liebt Rosenkohl und ich mag den wenn dann am Liebsten als Auflauf.

So und nun hau ich mich auf die Couch und schau was die anderen gemacht haben.



Sonntag, 7. Februar 2016

7-Sachen-Sonntag-07.02.2016

Okay, der Tag fing besser an als er nun endet.... aber so ist das Leben....

Dann leg ich mal los. 7-Sachen die ich heute gemacht habe mit den Händen, egal ob für 5 min oder für 5 Stunden - gesammelt wieder bei Anita.


#1 - los geht der Tag mit einer kurzen Laufrunde zum Bäcker

#2 - mit Brötchen und Zeitung zurück gibt es erstmal Frühstück

#3 - kleine Geschenkverpackung gebastelt... für super befunden und schon mal 2 weitere auf Vorrat gemacht... ideal um Papierreste zu reduzieren

#4 - ein paar Karten gebastelt... nach Ewigkeiten wieder mal - für den Vorrat


#5 - endlich die letzten Papiere geschreddert....jetzt kann ich weiter aufräumen, zukünftig werde ich wohl jährlich durchschauen, dann sind es nicht soviele Papiere.

#6 - zwischendurch Kaffee muss sein

#7 - endlich mal ein bissel Zeit genommen für die Nägel.

Und nun geh ich schauen was die anderen Mädels heute gemacht haben.


Samstag, 6. Februar 2016

Kartentasche

Nachdem ich nun meinen Tascheninhalt neu organisiere fehlte nur noch ein Kartentäschchen.... bis dato ein Kaufteil und bei der Gelegenheit gleich mal die Karten durchgeschaut und ausgeräumt.


Den Außenstoff kennt ihr ja schon.


Einzig, etwas knirsch. Beim nächsten Mal müsste man es ein kleine bissel größer machen, die Karten sind schon arg eng und der Verschluss ist einfach sehr wuchtig. Für die paar Karten zuviel. Müsste beim nächsten  Mal auch nicht sein.



Passt super in die Geldbörse. Die Anleitung, wenn man da von einer Anleitung reden kann... ich denke eher an Inspiration....gefunden bei Anita von Grinsestern....hier,

Donnerstag, 4. Februar 2016

Wildspitz - RUMS - 04.02.2016 - #280

Passend zur Hüfttasche brauchte ich noch eine Geldbörse. Außerdem ist meins schon sehr lädiert gewesen. Schäm!

Die Anleitung von Farbenmix liegt hier schon eine Weile.

Zwischenzeitlich habe ich mir ganz schön die Karten gelegt... das Falten ist etwas knifflig, aber es funktioniert.

Genug gelabert - Bilder


Ich habe auch - wie in der Vorlage so einen Schnappverschluss da gehabt, war aber nicht sicher, ob sich die Ecken dann hochbiegen... ich hätte die Druckknöpfe weiter nach innen versetzen können. Nee, ich sag jetzt nicht, beim nächsten Mal, ich werde es nicht noch Mal nähen, so praktisch wie die Anleitung ist.... aber man sollte nie nie sagen.


Innen befinden sich 6 Kartenfächer und diverse größere Fächer für alles mögliche.


Wie ich es besonders liebe, 2 Reißverschlussfächer. Kleingeld und Scheine sind gut gesichert.
Und weil das Teil jetzt schon ein Lieblingsteil ist, bleibt es bei mir und darf somit zur Linkparty von RUMS.