Hintergrund

Sonntag, 6. November 2016

Tour 2 - Karower Teiche

Bereits eine Woche her, aber ich bin durch den ganzen privaten Stress leider nicht dazu gekommen vorher zu posten... daher gibt es wohl heute 2 Posts...

Am Vorabend in Ruhe nach einem Rundkurs geschaut, damit ich mein Autochen auch mitnehmen kann.

 Nicht wirklich weit weg... 20 min, aber doch wunderschön. Der Tipp kam von einem Freund der dort sein Halbmarathontraining absolviert... also hab ich natürlich den Läuferblick mitgenommen... zwinker! Diesmal gehts in den Nordosten von Berlin.


Pankeradweg.. bzw. hier verläuft der Usedom-Fernradweg an die Ostsee... ein heimlicher Traum für einen Urlaub von mir... und ich bin mir sicher, dass ich das irgendwann mache... von mir aus auch allein.. zwinker!










Weitläufige Fläche... tolles Wetter.. Augen zu und träumen... so schön kann das Leben sein... einfach genießen.




Die Spiegelbilder in den Teichen festhalten und ganz viel Kopf frei - Zeit.




Immer wieder verharren und den goldenen Herbst in wundervollen Farbe bewundern.




Weite Wiesen... hier landen übrigens wohl auch die Zugvögel auf dem Weg nach Süden.

So, diese Woche gibt es keinen Spaziergang.... sorry, aber ....manchmal gibt es auch andere Dinge, die wichtig und hoffentlich toll werden.. zwinker!

1 Kommentar:

sabine hat gesagt…

Ganz tolle Bilder Jacky! Der goldene Herbst im schönsten Kleid. Das glaub ich, dass Du in so einer schönen Umgebung auf andere Gedanken kommst.
Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag!
LG Sabine