Hintergrund

Sonntag, 27. November 2016

7-Sachen-Sonntags-27.11.2016

Boa, schon der letzte Sonntag im November...

Auch diesmal wieder 7 Sachen, die ich mit den Händen gemacht habe, egal ob für 5 min oder für 5 Stunden gesammelt bei Anita von Grinsestern

#1 - da ich dieses Wochenende daheim war gab es Frühstück mit meiner derzeitigen Untermieterin

#2 - Blumenkästen schon mal sauber gemacht, damit die weggestellt werden können

#3 - Kataloge geblättert

#4 - einen Adventskalender für mich selber gemacht.... nach einer Idee aus dem Netz

#5 - Salat gefuttert

#6 - endlich genäht, Tischläufer gepimpt

#7 - Lampe versucht anzuschließen, leider dank 3 Anschlüsse hats nicht geklappt... aber in der Ruhe liegt die Kraft, also demnächst noch Mal ein weiterer Versuch.

So und nun gehts erstmal in die Küche, damit mein Besuch auch was zu Futtern bekommt. Ja, richtig gesehen, heute gab es keinen Sport... im Moment bin ich komischerweise total faul, liegt aber auch daran, dass ich seit eben über 2 Wochen Besuch da hab und immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich so viel unterwegs bin....







Kommentare:

Sunny hat gesagt…

Alles hat seine Zeit. Man muss auch nich immer Sport treiben, wie ein Sklave. Man muss Lust drauf und dran haben. Und sooo schnell vergisst der Körper auch nicht. 2 Wochen schafft er auch mal ohne.
LG und komm gut in die 1. Adventswoche.
Sunny

Sabrina hat gesagt…

Irgendwann wirst du auch wieder Zeit für Sport haben. Der läuft dir ja nicht weg. Vielleicht mag dein Besuch ja lange Spaziergänge? Dann hättet ihr beide gemeinsam Bewegung. :)
Auf jeden Fall sieht dein Sonntag echt gemütlich aus!

Liebe Grüße,
Sabrina

Cocolinchen hat gesagt…

Das mit dem Adventskalender für dich selbst finde ich sehr spannend!

Sieht nach einem entspannten Sonntag aus. Bei mir war es auch schön ruhig. :-)

GLG vom Cocolinchen!

Senorita Spunkt hat gesagt…

Sport soll ja auch Spaß machen! Und wenn man grade gar keine Lust hat, braucht der Körper halt eine Pause...
Lampenanschließen ist für mich auch immer ein Riesenakt. Mal funktioniert es, mal dauert es länger. Die letzte Lampe ging hinterher trotzt Lichtschalter nicht mehr aus :-D
GLG Kerstin

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Ich glaube, bei Allem, was du gerade durch machst, steht der Sport ganz hinten in der SChlange. Die Zeit, das du wieder laufen magst, die wird kommen.
Jetzt stehen eben andere Dinge im Vordergrund und dann auch noch Advent...
Dein "für-dich-selber-Adventskalender" hört sich doch mal gut an. Und der Tischläufer sieht nun bestimmt gut aus.
Drücke deinen Gast lieb von mir und auch dich knuddle ich ganz, ganz lieb.
Ich wünschte - du wärest nicht so weit weg... Liebe Grüße - Andrea

Centi hat gesagt…

Ich dachte immer, Lampen *müssen* drei Anschlüsse haben. Einen für Plus, einen für Minus und einen für die Erdung... der müsste gelbgrün geringelt sein. Oder?
Keinen Sport machen zu können ist doof, ich kann da ganz mit dir fühlen!
LG
Centi

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Huhu meine Liebe...

.. ich glaub bei deinem Besuch brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben.. sie ist froh, dass sie sich hat .
Dein Adventskalender ist dir gelungen .. hoffe du hast nicht jeden Tag ein Salatblatt drin, sondern auch mal Schoki... was hilft bei Kummer und Sorgen...
Dein Sonntag ist immer sehr interessant.. bei mir ist aufstehen - Auto packen - Fußball gucken - Wäsche waschen nach dem Spiel und dann auf Sofa.. wäre fast jeden Sonntag gleich LOL.

Pass mir auch dich auf.. ich weiß du bist wieder alleine... aber tschakkka... wir sind starke Frauen und wir schaffen das....ich glaube fest an dich.

Drück dich lieb
Anja

sabine hat gesagt…

Hübsch Dein Adventskalender! Gut, dass Du an Dich denkst und Dich selbst verwöhnst, Jacky.
In diesem Laden, dessen Prospekt auf Deinem Tisch liegt, war ich neulich und hab festgestellt, dass es dort ganz coole Lampen gibt, zu annehmbaren Preisen. Jetzt wird es licht bei mir :-).
Lieben Gruß und eine schöne Woche
Sabine