Hintergrund

Dienstag, 12. Juli 2016

Celtic Myths Tuch von Asita Krebs

Was für eine wunderschöne Anleitung. Das Tuch hab ich gesehen und beschlossen... okay eigentlich mag ich keine Tücher, weil die sich so ziehen im Stricken, aber beim Anblick der Borte war es dann doch um mich geschehen.

Eigentlich bin ich ja ein richtig langsamer Stricker und somit war ich echt überrascht, dass es doch für meine Verhältnisse recht zügig ging. Die Borte hatte es allerdings in sich, durch die vielen Verzopfungen musste man doch höllisch aufpassen.

Das Garn war ursprünglich für ein anderes Projekt aber irgendwie durch den edlen Farbverlauf auch wiederum super passend.






Im Urlaub fertig geworden liegt es nun zum Spannen. Derzeit komme ich nicht zum Nähen, also kann dort auch das Tuch trocknen.




Fall jetzt jemand sich in das Tuch verliebt hat. Celtic Myths Tuch.

Kommentare:

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Hallo, guten Abend Jacky-Schatz, dein Tuch gefällt mir sehr gut. Da hätten meine Hände bald gestreickt (leider).
Toll, was du gezaubert hast. Und wie du siehst.... ich bin wieder da ;) So ein Urlaub ist viel zu kurz. Bussi - Andrea

Bastelverliebt hat gesagt…

WOW was für ein Tuch. Wunderschön vom Muster und der Wolle her. Was für eine Leistung. Leider auch nichts für meine Handgelenke - die würden auch sehr schnell streiken ;-(. Das Tuch sieht getragen bestimmt Spitze aus!
GLG Petra

JJK Kreativ hat gesagt…

Oh echt, bei der Nadelstärke hab ich ja so kein Problem... schlimmer sind ganz dünne Nadeln oder arg Dicke. Na ich hoffe, es wird ein lässiges Tuch für alle Tage.
Ja, ich werde schauen, dass ich mal einen Post fertig mache... die Deko war echt irre fantasievoll.

Liebe Grüße Jacky

JoLeMi hat gesagt…

Hallo Jacky,
das Tuch ist traumhaft schön!!! Ich glaube ich wär zu ungeduldig für so ein Projekt, nach meinen letzten Strickversuchen hatte ich 7 Wochen Schmerzen im Arm. Aber schick ist es, vielleicht, vielleicht .. . . .

Liebe Grüße
Manu

JJK Kreativ hat gesagt…

Hey Manu,
noch jemand mit Schmerzen beim Stricken... verkrampft ihr euch so???? Ich mache ja nicht stundenlang, daher dauern meine Strickwerke ja auch immer ewig... lach!
Liebe Grüße Jacky

erna-riccarda hat gesagt…

Dieses Tuch gefällt mir besonders gut, die Verzopfungen kommen wunderbar zur Geltung und das Tuch ist wunderschön geworden.
Liebe Grüße, Erna

JJK Kreativ hat gesagt…

Ja liebe Erna, man muss zwar höllisch aufpassen, also kein Projekt für nebenher...außer der glatt gestrickte Teil, aber doch so gut in kleinere Abschnitte zu arbeiten. Da kommt eher einfarbige Wolle wirklich gut zur Geltung.
Liebe Grüße jacky

Centi hat gesagt…

Wow, das ist toll! Ich kann ja nur ganz rudimentär stricken und beundere solche Kunstwerke *immer*, aber dieses Tuch ist echt ganz besonders hübsch.

JJK Kreativ hat gesagt…

Quatsch, Centi dass ist eigentlich einfach. Ich kann auch nicht schwierig. Konzentration ist alles.
Liebe Grüße Jacky

Papierkram hat gesagt…

Liebe Jacky, ein sehr schönes Tuch. Danke auch für den Link.
Liebe Grüße aus dem nördlichen Berlin, Beate

ann-theres hat gesagt…

hi Jacky
wow kann i nur noch zu deinem tollen Tuch sagen, und die Wolle du dir ausgesucht hast, gefällt mir auch super
glg anna

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Hi Jacky....
wowwow.... dein Tuch ist ja hammer... schicke Borde.... und die Farben hast du auch super ausgewählt... und Danke für den Link...
bin ja auch grad im Strickfieber...

Lg Anja
Komm mir gut ins wochenende