Hintergrund

Montag, 28. März 2016

Leggings nach Rosa P.

Hurra - 4 freie Tage, genügend Zeit um alles mögliche zu schaffen... heute war wieder mal so ein Tag... früh aufgestanden, alle Fenster geputzt (ja Streber ich weiß), natürlich alle Gardinen gewaschen (Oberstreber), eine schnellere Laufrunde laut Trainingsplan absolviert - mit Bestzeit (Megastreber) und nach dem Mittag....hat mich mein Mann ins Zimmer geschickt - ach geh doch noch ein bissel "basteln"...kurz überlegt und weil ich ja sooooo organisiert bin, habe ich das nächste Basicteil aus dem Buch von Rosa P. genäht.

Zu Hause mag ich es gern lässig... gern mit Röckchen, Kleidchen oder Longshirt etc. und da mag ich es derzeit natürlich gern mit einer Leggings....außerdem kann man da auch ein bissel Farbe ins Outfit bringen.

Diesmal wieder aus der Sammelbestellung von Trigema ein etwas wolligerer Strechjersey. Trägt sich super und ideal auch im Winter unter der Hose.





Der Stoff ist nicht so bläulich wie es hier scheint sondern ein tolles Petrol und da ich auch dieses Teil nur ein bisschen verlängert habe an den Beinen ist es ein tolles Basicteil mit super Sitz... ich glaub ich brauche jetzt dringend bunte lustig lässige Jerseys... vielleicht dunkelblau mit weißen Punkten????

Na erstmal wird jetzt im Buch weiter genäht....

1 Kommentar:

Sunny hat gesagt…

Also Leggings unter Hosen finde ich unglaublich "spreizig". Unter Kleidern mag ich sie allerdings schon hin und wieder, wenn auch in den letzten Jahren immer weniger. LG Sunny