Hintergrund

Mittwoch, 29. April 2015

Me Made Mittwoch-29.4.15 - (106)+RUMS 18/15 (332)

Lange lese ich hier immer mit und denke, boa, lauter tolle selbstgenähte Sachen. Tja und nun bin ich auch dabei. Es geht darum, selbstgemachte Outfits zu präsentieren.

Da am Wochenende nicht so tolles Wetter war, habe ich meine Culotte fertig genäht. Der Schnitt ist aus der Aprilausgabe der Burda und gefiel mir sofort. Inzwischen habe ich viele Varianten gesehen und nun kommt meine in Leinenstoff... ich gestehe, ich habe noch nie Leinen gehabt und ich weiß ich nicht, ob ich am Saisonende noch begeistert bin, aber bis dahin lass ich mich überraschen.

Genug geschwafelt:








Ja, Taschen müssen sein.




Schön weit schwingend.




Und da ich trotzdem ich eine Größe kleiner genäht habe, als sonst ist die Hose im Bund etwas weit, was tun.... Gürtelschlaufen und schwupps, da geht noch ein bissel.

Das Shirt ist ein Kaufshirt. Ich bin derzeit auf der Suche nach einem lässigen Shirtschnitt, denn ich hätte schon gern ein paar einfache Basicshirts. Der Stoff ist vom Stoffmarkt.

Und nun geh ich schauen was die anderen Damen beim MMM zeigen. Leider ist es hier wieder kühler geworden, so dass ich das Außentreffen verschieben muss.

Ich weiß nicht, ob ich gegen Regeln verstoße, aber ich würde heute das Outfit auch hier bei RUMS zeigen.

Sonntag, 26. April 2015

7-Sachen-Sonntag - 26.04. - Post 7

Okay, auch diesen Sonntag bin ich bei der Linksammlung dabei... nach dem gestrigen Gartentag sind wir heute daheim geblieben und haben einen kreativen bunten Sonntag gemacht.

Es geht darum, Dinge zu fotographieren für die man seine Hände benutzt hat, egal ob für 5 min oder für 5 Stunden... gesammelt wird bei der lieben Anita .

Los gehts:
#1 - erstmal wieder in Ruhe den Posteingang checken...

Als Kaffeefan
#2 - neue Packung Kaffee geöffnet
#3 - für den Nachmittag 2 Stücken eingefrorener Bienenstich aus dem Gefrierer genommen

#4 - Frühstückstisch mit selbstgebackenen Brötchen gedeckt

#5 - den ersten Blumenkasten bepflanzt

#6 - Brot geformt
#7 - Schnittmuster auflegen, was es wird, gibt es nächste Woche


Gartenimpression April

Ich wollte ja schon eine ganze Weile einen Post vom Garten machen... ein paar liebe Freundinnen/Mitleserinnen fragen und freuen sich, wenn man das eine oder andere Bild erhascht... also hier mal nur Garten.

Im Osterurlaub haben wir das ehemalige Schlafzimmer zum "Hauswirtschaftsraum" umgebaut... es bedarf doch viel Platz um alles unter zu bekommen.





Geschlafen wird nun im vorderen Teil des Bungalows.




Hier auch im vorderen Teil die Küche... der vordere Teil - also das Wohn-Esszimmer-Küche wird erst im nächsten Jahr erneuert.
















Letztes Jahr im Sommer habe ich viele viele Tulpenzwiebeln gekauft und im Garten verteilt... auf Grund der Umbauarbeiten der letzten Jahre waren viele "verschwunden" bzw. manches überaltert.




Die Süßkirsche an der Terasse blüht auch dieses Jahr wieder herrlich und wird und und "unsere" Stare mit leckeren Kirschen verwöhnen.




Der Apfelbaum hat schon fast eine Geschichte... ich wollte gern einen Apfelbaum, einen der im Herbst trägt und die Früchte für Apfelkuchen und Apfelmus liefert und was solls.... es dauerte sage und schreibe 7 Jahre bis wir das erste Mal Äpfel dran hatten und ... eines Wochenendes im Oktober kommen wir in den Garten und siehe da... "netterweise" wurde der Baum von jemand anderes bepflückt... jedenfalls alle Äpfel weg. Was war ich sauer... im letzten Jahr gab es einen Zettel das wir unsere Äpfel gern selber ernten würden und siehe da, es hat geklappt. Nun bin ich auf das Jahr 2015 gespannt, ob und wieviele Äpfel uns der Baum bescheren wird.




Recht erstaunt war ich, als ich gestern den Rhododendron hab blühen sehen. Damit hatte ich nicht gerechnet, letzte Woche waren nur ein paar vereinzelte Blüten auf. Ich habe 3 Stück davon im Garten und alle haben andere Blühzeiten, so dass ich eine maximale Verlängerung habe und mich an allen einzeln erfreuen kann.

Schön auch, dass unsere Nachbarn nun wohl auch dieses Jahr mehr Interesse an ihrem Garten zeigen und ich hoffentlich da auch eine schönere Kulisse habe und nicht mit der Verwilderung kämpfen muss.




Donnerstag, 23. April 2015

Mini-Billy-Rums (227)

Okay heute bin ich wieder dabei bei RUMS , weil dieses Regal ist definitiv MEINS...

Der Buschfunk ist auch bei mir gelandet und so sind wir - nee eigentlich am Samstag wegen eines Schuhschranks zum Schweden unseres Vertrauens gefahren.

Jedenfalls nach viel Fragen habe ich dann den Tipp bekommen und zugegriffen:





Ich habe die Anleitung - oder darf man Anleitungchen sagen - extra in die Hand genommen wegen der Größenverhältnisse.




Vorgefertige Teilchen...




Die Regalbretter sind teilweise mit der Schmuckzange eingepasst worden.




Na sieht doch aus wie in Groß....




Extra für euch in die Hand genommen... ich glaube ca. 30 cm hoch, vielleicht 10 cm breit und 5 cm tief....




Eingeräumt... als Bastler finden sich immer kleine schnuckelige Dinge...




Und ab aufs Lack-Regal... normal steht noch ein Bonbonglas "aus" Schweden mit Garnrollen davor... und damit ich nicht evtl. traurig bin... ich habe insgesammt 4 gekauft... aber für die anderen 3 habe ich noch keine Verwendung... aber gedanklich schweben mir schon so kleine Mini-Setzkasten-Teile wie Mininähmaschine, Minibügeleisen, vielleicht eine Mini-Schneiderbüste etc. vor .... Ideen kommen einem ja wenn mans sieht.




Sonntag, 19. April 2015

7 Sachen Sonntags - 19.4.

So heute gehts wieder auf zu den 7 Sachen Sonntags. Die liebe Anita sammelt hier unsere Bilder. Danke!





Los gehts mit einem leckeren Latte....




Weiter gehts mit meiner täglichen Sport-App. Gelaufen bin ich gestern schon, aber ohne Sport geht ja nicht.




Frühstückstisch gedeckt und mich über die Tulpen gefreut.




Fürs Forum noch eine Karte basteln.




Kaum im Garten angekommen, den neuen Schuhschrank hingestellt und eingeräumt. Was für eine ungewohnt erfreuliche Ordnung jetzt einzieht.





In weiteren Beeten dem Unkraut den Garaus gemacht.




Nachdem der Männe die Kammer aufgeräumt hab, habe ich das alte Regal saubergemacht und klein abgebaut... vielleicht brauchen wir das ja mal irgendwann noch Mal.

So nun genieße ich den Restsonntag ohne Fotoapparat. Mal schauen was ich noch anstelle.

Samstag, 18. April 2015

Wochenendkuchen

Ich liebe Kuchen. LEIDER!

Und bei 2 Personen muss ich schauen, dass sich der Kuchen zum Einfrieren eignet. Hier mal wieder ein super leckerer Bienenstich.





Bestehend aus 2 Teilen... hier der Teig - der schon mal vorgebacken wird.




Dann auf den vorgebackenen Teig die Mandelmasse.




Und etwas dunkel geworden... ich muss mich dringend um einen neuen Herd kümmern. Bei meinem ist der Dichtgummi defekt und somit habe ich leider eine ungleichmäßige Wärmeverteilung.... ich ärgere mich immer, wenn mir sowas am Wochenende einfällt und ich den Vermieter nicht erreiche....

Dienstag, 14. April 2015

Wollsuche - Opal Suprise 4060

Ich habe leider nur 1 Knäuel und habe mir einen Schal vorgenommen. Meine Onlinesuche ergab keine Treffer. Private Anfragen haben keine Reste mehr gefunden.

Daher hier meine Bitte, vielleicht hat jemand durch Zufall noch ein Knäuel davon zu liegen. Alternativ müsste ich mit dem Schal in den nächstbesten Laden und nach einer ähnlichen Färbung (die es so sicher eh nicht gibt) schauen.

Hier noch Mal Bilder... meist erleichtert das die Suche etwas.









Als Farbton würde ich sagen... Lila-Lachs-Orange.

Sonntag, 12. April 2015

7 Sachen Sonntags-12.4. + 12 von 12 - April.... Doppelpost

Heute fallen 2 Linkparties auf einen Tag... also habe ich 12 Bilder gemacht und schicke sie sowohl zu 7 Sachen Sonntags als auch zu 12 von 12 April.





06:30 - Der letzte Urlaubstag und damit morgen nicht so viel Chaos ist beginnt der letzte freie Tag früh.




07:30 - Gleich erstmal Workout... nee nicht der Kater, der muss nur schauen, ob die Matte richtig liegt.




08:30 - Die von der Gartenarbeit ruinierten Nägel versucht zu retten.




10:00 - Osterdeko wegräumen... die Sträucher dürfen noch ein bissel bleiben.




10:30 - Ups, die Pflanzkartoffeln waren noch im Netz... nun vorsichtig separiert, damit die dann im Garten eingepflanzt werden können.




11:00 - Die Stoffe vom Maybachufer und vom Stoff & Stil-Einkauf weggeräumt.


11:30 - Erstmalig dieses Jahr mit kurzen Hosen (Neuanschaffung)... weitere Premiere - die 5 km-Marke geknackt.. ohne Pause - jubel!




13:00 - Tja, wer nicht genau überlegt... der muss trennen.


15:00 - Kaffee Pause... mit aufgetautem Rüblikuchen... wie gut, dass sich immer Kuchen im Gefrierfach befindet.




16:30 - 10 Schlüsselanhänger entstanden.




17:00 - Geburtstagskarten für die nächste Kalenderwoche raussuchen.

17:45 - Abendbrot. Da es die letzten Tage Grillwurst und Grillfleisch gab, war uns nach vegetarischem Essen... Kartoffeln mit Quark und Leinöl.... ein Lieblingsessen.


So nun gehts ohne Fotoapparat auf die Couch zum Stricken.