Hintergrund

Montag, 23. Februar 2015

Fadengrafik-Weihnachtskarte

Ja, ich habe noch eine Weihnachtskarte gemacht... ist aber einfach der Tatsache geschuldet, dass das Vorlagenheft das Thema "Weihnachten" hat und ich jetzt die letzten Vorlagen gestichelt habe. Nun ist das Heft durch und ich kann sicher auch neue andere Themen nehmen.





Ich finde das ist eher eine Winterkarte... es gibt ja hin und wieder auch die Weihnachts-Verweigerer, die auf keinen Fall Weihnachtsmann und solch Gedöns mögen... vielleicht ist diese schlichte Variante ja dann eher was.

Außerdem möchte ich natürlich nicht vergessen Schäfchen als neue Leserin bei mir zu begrüßen, wir kennen uns ja schon und ich freu mich natürlich total, dass Du auf meinen Blog als Leserin gekommen bist.

Sonntag, 22. Februar 2015

7 Sachen Sonntag - 22.02.15

Ich bin heute auch wieder dabei und die liebe Grinsestern sammelt auf hier die anderen Sonntagsbilder.

Leckeres Sonntagsfrühstück mit selbstgebackenen Brötchen vom Lieblingsmann serviert.






Nun wird es aber Zeit die Pflanzkartoffeln zu bestellen. Die Gartenzeit kommt schneller als man denkt.


Frühlingsboten für die Bruderfamilie einpacken.


Von meiner großen Nichte habe ich neuen Nagellack bekommen... musste gleich getestet werden. Lack von Catrice und Überlack mit Glitzer. Mal schauen ob der die Woche hält.


Wieder in die Sportklamotten und diesmal die Distanz schon verdoppelt.


Diese Woche gibt es selbstgebackenes Sonnenblumen-Kürbiskern Brot.



Familienkaffee bei der Familie von meinem Bruder.


So das war nun schon wieder fast der Sonntag... habt eine schöne Woche.

Samstag, 21. Februar 2015

Projekt 9-2015 - Overlock Projekt

Ich habe wieder im Losverfahren das nächste Thema gebastelt.... es war ein Projekt aus dem Overlock-Buch.

Das Projekt hatte ich mir letzte Woche schon rausgesucht ... und oh Schreck kein passenden Jersey da. Also überlegt und was mache ich ....





... ich nehme Probestoff um erstmal den Sitz zu checken. Und okay... es ist etwas kurz. Liebe Sunny, ich hätte Dir ein Foto ohne Kopf eingestellt, aber das ist arg kurz... ich besser mich... *zwinker* - versprochen!




Und wer sich so ein bissel über das Material wundert... es handelt sich hier um Bettwäsche von einer lieben Bastelfreundin geschenkt bekommen und ich muss sagen, für ein Hausshirt garnicht schlecht... halt nur etwas kurz. Aber es gibt den Schnitt auch länger, den mache ich das nächste Mal mit anderem Material noch Mal.




Mittwoch, 18. Februar 2015

Fadengrafik Karte

In der Woche habe ich ja nicht unendlich Zeit, so bleibt hin- und wieder nur Zeit mal eine Karte zu sticheln. Das 3-D-Motiv habe ich ja bereits am Wochenende vormontiert, so blieb das Sticheln und die Karte schneiden übrig und das schaffe ich.





Wer sich wundert, warum ich im Februar Weihnachtskarten stichel... ganz einfach...das Vorlageheft hat noch 2 Vorlagen und dann habe ich alle fertig, also mache ich die jetzt fertig und wie sagt man so schön... nach Weihnachten ist doch auch immer vor Weihnachten.




Ich habe mal neues Stickgarn geholt und muss sagen, es arbeitet sich super. Fasert nicht und macht sich bemerkbar.

Sonntag, 15. Februar 2015

7 Sachen Sonntag - 15.02.2015

Ich habe mir schon lange vorgenommen, wieder verstärkt die Kamera zu zücken und bei 7 Sachen am Sonntag wieder mitzumachen.





Buch nach einem Projekt durchgesucht...




... Schnittmuster abgezeichnet...


...Frühstücks-Latte vom Lieblingsmann bekommen....

... Waschmaschine eingeladen....



...3-D-Motive vorgebastelt....

... Winter-Jogging-Pause beendet und die Laufschuhe angezogen...


... Brot gebacken und festgestellt, dass die Form zu klein ist.... *staun*

Die Idee ist von Frau Liebe und gesammt wird hier bei GrinseStern. Und nun schau ich mal was die anderen heute gemacht haben.


Valentinskarte für Fadengrafik-Challenge Blog

Für eine Forumsaktion und für eine Challenge habe ich wieder eine Karte gestichelt. Es hat mir wieder super viel Spaß gemacht.


Die Challenge findet ihr hier.

Freitag, 13. Februar 2015

Langarmshirt

Mir fällt gerade ein, ich bin euch noch die Bilder vom Shirt letzte Woche schuldig. Ich wollte mir eigentlich nur die neuen Kataloge im Stoff & Stil Laden holen, aber wie das immer so ist. Es ist ein Schnitt für ein Basic-Shirt im Korb gelandet und ein wundervoller weicher Jersey hat es mir angetan.

Also habe ich letzte Woche einen Nähtag eingeschoben und war fleißig.









Der Schnitt entpuppte sich vielleicht sicher als easy, weil wenig Teil zusammenzusetzen sind, aber die Lösung des Ausschnitts - mittels umdrehen und nähen gefällt mir nicht so gut wie ein Ausschnittstreifen und bei der Größe hatte ich definitiv Glück, dass mir das so gepasst hat.... es ist auch wohl ein Mehrgrößenschnitt, wie die kleineren Größen das allerdings ändern sollen entzieht sich meiner Kenntnis. Es ist kein Papierschnitt sondern, ich würde mal sagen vom Material her in der Art wie das Aufbügelvlies.
Aber es passt, der Ausschnitt ist angenehm, die Ärmel sind ausreichend lang und die Gesamtlänge auch total in Ordnung... also eigentlich alles super. Vielleicht ja doch ein Basicschnitt.

Mittwoch, 11. Februar 2015

Projekt 8 -2015 - Hobbydot Karte

Ich habe mal wieder zu den Hobbydot-Stickern gegriffen. War eine nette Abendbeschäftigung. Kurz genug um nach Feierabend noch was zu basteln.






Sonntag, 8. Februar 2015

Projekt 7-2015 - Papierbasteln

Erstmal hab ich festgestellt, ich glaub ich hätte die Lose auch aussortieren sollen, jedenfalls hab ich schon wieder Papierbasteln gezogen... also kurz überlegen und dann ... ich habe eine Anleitung aus dem Netz gehabt für 3-D-Sterne. Leider kam es zu Weihnachten echt zu spät und ich konnte zeitlich keine mehr probieren. Also habe ich jetzt schon mal vorgetestet:








Material zusammen suchen.




und mit dem Zirkel "spielen".




Gleich noch an eine Aufhängung gedacht.

Faszit: davon mache ich sicher zu Dekorationszwecken nächstes Jahr welche, aber der Klebestift ist blöd, ich werde anderen Kleber nehmen. Ansonsten einfach und mit tollem Papier sehr wandlungsfähig und man kann sie in vielen Größen machen, je nachdem Zweck. Die Anleitung habe ich bei Frau Jule gefunden. Allerdings finde ich sie gerade nicht mehr, sonst hätte ich den passenden Link gesetzt.

Sonntag, 1. Februar 2015

BrightStar-Beadworks

In der Perlenzeitschrift Beadworks hat mich wieder ein Armband fasziniert. Die Anleitung ist von Heather Kingsley-Heath und passt ideal zum kommenden Frühjahr.





Ich hab mich für die versetzte Version entschieden.




Hier sieht man das Schimmern der "Blütenblätter" besonders gut.




Zart und filigran, genau mein Geschmack.