Hintergrund

Samstag, 7. November 2015

Faszit: Sport-BH *Werbung*

Also ich habe den Sport-BH von hier vorgestellt. Nun ausgiebig getestet.... ich sag mal, meine preiswerten von Bonprix und ...weiß nicht haben definitiv weniger Halt beim Laufen und die Anschaffung einen tollen besseren BHs habe ich schon auf dem Plan.

Großer Nachteil. Gerade Sportartikelhersteller denken vermutlich, dass Sportlerinnen max eine 34-36 tragen und dementsprechend klein die Oberweite ist.... ich habe ja schon die größte Größe bestellt und ich sag mal, nee er ist zu klein. Gerade bei größeren Brüsten ist die Bustierform nicht so gut geeignet, weil sie nicht ausreichend Halt unter der Brust bietet.

Bei langen langsamen Läufen kann man den super tragen, das bissel Gequetsche merkt man überhaupt nicht, weil er leicht und anschmiegsam ist, aber bei schnelleren Tempoläufen ist er nicht so optimal und ....


.... wenn ich ganz viel Laufe und vielleicht auch mal weniger nebenher futter, vielleicht reduziert sich ja auch das Gewicht und meist auch der Umfang und bis dahin darf er im Schrank auf seinen großen Tag warten, denn der ist wirklich toll....

Kommentare:

Centi hat gesagt…

Schade mit der Größe! Dabei braucht man doch gerade mit größerer Oberweite mehr Halt. Da sollten die Hersteller noch mal drüber nachdenken...

JJK Kreativ hat gesagt…

Ja, aber zumindest hab ich gelernt, dass ein Marken-BH besser ist als ein Nonameteil. Ich werde nun zeitnah doch zu Runnerspoint und mir dort einen Neuen kaufen. Und vielleicht passt er bei 10 kg weniger irgendwann auch mal. Smile!
Liebe Grüße Jacky

Sunny hat gesagt…

Also Du wurdest gefragt, ob Du an dem Test teilnehmen willst? Ich hatte es so verstanden, die hätten Dir das Teil einfach so geschickt. Und mich ehrlich schon gewundert, woher die Deine Größe wissen.
Muss ich mich doch gleich mal umsehen.
LG Sunny

JJK Kreativ hat gesagt…

Na ich habe die Produktanfrage bei Runners World gesehen und mich mit meinen Daten angemeldet und es vergessen, ist ja fast wie ein Gewinnspiel. Und dann bin ich ausgewählt worden. Alles klar? Hab mich wohl blöd ausgedrückt.
Liebe Grüße Jacky

JJK Kreativ hat gesagt…

Na ich habe die Produktanfrage bei Runners World gesehen und mich mit meinen Daten angemeldet und es vergessen, ist ja fast wie ein Gewinnspiel. Und dann bin ich ausgewählt worden. Alles klar? Hab mich wohl blöd ausgedrückt.
Liebe Grüße Jacky

Anita S. hat gesagt…

Ach ja, die Passform ;)
Ich glaube - bin mich nicht sicher, aber der muss so "straff/eng" sein. Also dass die Brüste fast "platt" sind. Mein 3 Streifen teil habe ich schon sehr lange und zum Glück passt der noch, auf den letzten Verschluss hcken ;) Dann habe ich mir ein schwarzen von Aldi gekauft und bin auch zufrieden, doch es ist vom "fühlen" ein anderes gefühlt. Bin jedenfalls gespannt, was die "Profis" sagen. Berichte bitte !
Bei den Runnerpoint hab ich mich für die Joggingschuhe beraten. Fand ich gut auch, dass die mir anboten, wenn ich mit den Schuhen beim laufen Probleme hätte, könnte ich die auch später immer noch umtauschen. Das ist doch mal Service. Leider über 5 km bin ich noch nie gekommen. :( Deine Motivation und Ehrgeiz hätte ich gern. Willst Du an einem 1/2 Marathon teilnehmen?
LG Anita

JJK Kreativ hat gesagt…

Liebe Anita,
ich hab schon mal was gelesen, dass die Top/Bustierform für großen Busen weniger geeignet ist. Wobei in Fachgeschäften habe ich auch manchmal das Problem, dass ich denke, die verkaufen auch nur was sie haben und reden es dann schön. Na mal sehen. Ich denke ich hätte am Do ein Zeitfenster für Runnerspoint.

Gute Laufschuhe und ein guter Lauf-BH sind das A und O, während eben Klamotten auch vom Discounter sein dürfen.

Ich habe für nächstes Jahr ein paar 5 und 10 km Läufe auf dem Plan. Vielleicht in 2017 mal einen Halbmarathon. Mal sehen. Bisher war die längste Distanz 14 km und da hatte ich ja ziemliche Probleme mit dem Kreislauf, also muss ich noch an der Kondition arbeiten bevor ich mir solche Sachen überlege.
liebe Grüße Jacky

Anita S. hat gesagt…

Teile voll Deine Meinung. BH und Schuhe sehr sehr sehr wichtig ;)
Schön, dass Du Dir Ziele setzt. Ich denke es ist immer gut ein Ziel vor dem Auge zu haben. Könnte es sein, dass man mit zunehmenden Alter auch der Aufbau der Kondition langsamer voranschreitet? Ich bin mir jedenfalls sicher - Du wirst es schaffen. Toi Toi. LG Anita

JJK Kreativ hat gesagt…

Das kann sein. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich eh keine Höchstleistungen erbringen werden und nur der gesundheitliche Aspekt zählt. Und der Ausgleich zum Bürojob.
Liebe Grüße Jacky