Hintergrund

Montag, 26. Oktober 2015

Kleine schnelle Nähprojekte

Ich war die letzten Tage fleißig und nachdem ein Shirt für die Tonne war, brauchte ich dringend schnelle funktionierende Nähprojekte.


1. schnelle Taschentüchertaschen nach einem Video von Gabriele ala Congabaeren. Ich konnte mich dann nicht für einen Stoff entscheiden, also sind mehrere entstanden. Schnell genäht und ideal um Reste zu verarbeiten. hier der Link von Conga-Baeren.


2. Projekt, ich habe am PC daheim noch einen alten Kaffeetassen-Untersetzer gehabt. Erstes Nähprojekt damals aus Filz einfach versuchen Kreise etc. drauf genäht. Und nun dachte ich, okay, könnte mir mal einen neuen Untersetzer nähen. Die Größe habe ich spontan aus dem Bauch heraus gewählt.


Hexagon auf den Stoff übertragen und schichten.... untere Lage einfacher Baumwollstoff, dazwischen in meinem Fall Thermolam und darüber ebenfalls ein Stoffrest. Sich ein Muster einfallen lassen um die Lagen zu verbinden. 


An der Außenkante den Oberstoff und den Vlies abschneiden.


Auf dem Unterstoff die Nahtzugabe markieren und ausschneiden.



Umknicken und feststecken.


Nähen und voila fertig, nun habe ich einen neuen Untersetzer.




3. Projekt, ich habe vor 2 Jahren in Cuxhaven diesen tollen Wachstuch-Stoff gekauft und fand den total cool. Gedacht sind die beiden Taschen, wenn wir mit dem Radl unterwegs sind und Feuchttücher dabei haben. Oft machen wir Picknick und da braucht man ja immer mal was für die Hände. Die Anleitung habe ich von kleine Fluchten.


Kommentare:

ann-theres hat gesagt…

hallo Jacky
da warst ja wieda mega fleißig am Nähen, und ein Teil schöner als des andere
glg anna

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Jacky,

ich bin begeistert von deinen kleinen Nähprojekten. Sie sind alle wirklich Klasse geworden. Egal ob kleine Täschchen oder der Untersetzer, alles sieht wirklich toll aus. Ganz liebe Grüße Silvi

Tina hat gesagt…

Klasse, wie toll du nähen kannst!
Mit der Messe sind wir uns ja einig ;-) Wobei ich dachte, es gab ne schöne Auswahl an Stoffen. Aber siehste mal, ich Laie ;-) Hätte auch Stoff gekauft und nähen lassen, weil ichs ja nicht kann, gab aber nichts mit Schafen und auch nichts in "meinen" Farben.

Liebe Grüße, Tina

ela hat gesagt…

Diese Wachstuchtäschchen sehen toll aus und klingen auch sehr praktisch.
Liebe Grüße Ela

Anita S. hat gesagt…

Ach meno. Ich kann Dir aus dem leichtesten dünnsten und rutschigsten Stoff ein Kleid nähen, aber ich kann keine Taschen nähen. :( Für mein Kleid habe ich immer noch keine Tasche genäht. Ärgere mich richtig, wenn ich Deine Teilchen hier sehe. "Schnell & Einfach" Nicht für ich ;) LG Anita

JJK Kreativ hat gesagt…

Ja, mit Wachstuch hab ich kaum Erfahrungen, aber ich denke das Material ist vielleicht auch etwas regensicher.
Liebe Grüße Jacky

JJK Kreativ hat gesagt…

Ich fasse es nicht, denke aber, wenn du erstmal loslegst, dann gibt's kein Halten und dann kommst du mit Taschen, dass ich umfalle.
Liebe Grüße Jacky

Ari hat gesagt…

Die Taschentücher-Taschen finde ich richtig chic. Tolle Muster hast Du dafür gewählt.
LG
Ari