Hintergrund

Sonntag, 9. August 2015

7 Sachen Sonntag - 09.08.2015

Hallo Ihr Lieben,

auch diesen Sonntag schaffe ich es euch meinen Tag zu präsentieren.... gesammelt wieder bei der lieben Anita von Grinsestern.





#1 - sieht zwar aus wie ausschlafen, aber unsere Gartennachbarn waren der Meinung einen über den Durst zu trinken und lauthals auf deren Terasse Schlager zu tröten... heul... und das um unsittliche 3 Uhr morgens... grummel




#2 - während ich den Tisch decke holt der Lieblingsmann die frischen Brötchen




#3 - ein paar verblühte Blüten auszupfen bzw. abschneiden




# 4 - da ich bereits die Erdbeerableger fürs nächste Jahr "gewonnen" hab, können die neuen Ableger weg




# 5 - ein paar Kartoffeln geerntet - Sorte "Coleen" - und abgeduscht
daraus macht der Lieblingsmann morgen Zuccini-Hack-Pfanne... hatten wir heute keine Lust und keine Zeit zum Abendbrot




# 6 - vor der Mittagsruhe noch die Füße erneuert




# 7 - wieder zu Hause die Grillreste von gestern noch schnell in der Pfanne warm gemacht.

Wer jetzt meinen Sporteinsatz vermisst... ich war Freitag und Samstag früh laufen... Samstag sogar 90 min... smile!


Kommentare:

CheRRy s World by Geraldine hat gesagt…

Schaut nach einem gemütlichen Sonntag aus (obwohl die Nacht kurz war) :)
GLG, Geraldine

Doris K__ hat gesagt…

Euer Frühstückstisch sieht richtig malerisch aus ❇
Draußen frühstücken ist das Beste!!!♥
Liebe Grüße aus dem Garten sendet
Doris von wiesennaht

Sunny hat gesagt…

Hallo,
wies sichs anhört gehts dir gut. Das ist fein. Freut mich. Und alles in allem klingt das ja nach einem wunderbaren Sonntag. LG Sunny

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Jacky,

da habt ihr ja ein wenig Pech gehabt mit den Nachbarn. Aber ihr habt das Beste daraus gemacht und euch trotzdem einen gemütlichen Sonntag bereitet.
Deine Lauferfolge bewundere ich wirklich sehr. Wahnsinn, schon 90 Min. schaffst du inzwischen. Du kannst Stolz auf dich sein. Meine Bewunderung ist dir sicher. Ganz liebe Grüße Silvi

AndreaBastelmaus hat gesagt…

so ein Sonntag mit dir ist schon ziemlich interessant. Nur - auf solche Nachbarn kann frau getrost verzichten.
Ich erinnere mich gleich wieder an meine schlimmste Nacht, die ich im letzten Jahr in einem Hotel verbringen durfte. Die Polizei holen wäre sinnlos gewesen, denn weißt du noch: es waren nur Polizisten, die mir damals den Schlaf geraubt haben. von daher hast du mein vollstes Mitleid - Küsschen -Andrea

Bastelverliebt hat gesagt…

Hallo Jacky
Auch wenn deine Nachbarn die Nacht zum Tage gemacht haben - hast Du hoffentlich den Tag über Ruhe gehabt?! An diesen Tisch in dieser Umgebung ja da macht Frühstücken bestimmt Spass! Tolle Laufleistung - Du hast meine große Bewunderung und Respekt - wie Du Dich da so steigerst!!! Dir noch eine schöne Woche.
GLG Petra