Hintergrund

Freitag, 15. Mai 2015

Theorie und Praxis eines freien Tages...

Wie das immer so ist... mein Plan für den heutigen Brückentag - hurra, der Lieblingsmann muss arbeiten und ich kann bei freier Zeiteinteilung machen was ich will....

Der Plan:

den gestern zugeschnittenen Stoff in ein Shirt verwandeln ... immer noch auf der Suche nach dem Basisschnitt...







weiterer Plan... passende Wolle für den Schal finden - ERFOLG... danke liebe Frau Hering von http://www.wollke7-berlin.de/. Sie findet irgendwie immer die passende Wolle.

Nach Einkauf/Haushalt habe ich dann....

 Spinatpesto gemacht... na mal schauen,

Pizzateig für heute Abend vorbereitet...





restlichen Spinat geputzt für die Pizza... was für eine Sch...arbeit....




schon seit einer Weile beschlossen, die eingefrorenen Pflaumen der letzten Saison in Kuchen zu verwandeln




der geht heute abend noch ins Gefrierfach.... damit wir wieder neuen frischen Kuchen vorrätig haben.

Tja, so siehts aus mit dem freien Tag.... nun geh ich mir bei meinen Eltern mit Käffchen verwöhnen lassen und mal nichts machen.... tja, ob ich das Shirt heute noch schaffe anzufangen wage ich echt zu bezweifeln... so wird das auch nichts mit dem Nähen....







Kommentare:

Sunny hat gesagt…

Du bist immer so fleißig.
Ich plane gar nüscht. Ich hasse planen. Ich überlege, was ist jetzt das wichtigste, und damit lege ich los. Ich schaffe schon immer einiges, aber vermutlich bei besserer Planung würde da viel mehr gehen.
LG und komm gut in den Sonntag
Sunny

JJK Kreativ hat gesagt…

Ach doch an solchen Tagen, nehme ich mir vor nur was für mich zu machen und dann rennt der Tag und schwupps ist er vorbei. Aber ich hoffe auf morgen.
Liebe Grüße Jacky

Ari hat gesagt…

Du hast ja wirklich viel geschafft an dem freien Tag. Ich freue mich besonders, dass Du die Wolle bekommen hast.
LG
Ari - Ari Sunshine