Hintergrund

Dienstag, 6. Januar 2015

Adventsschal 2010

Die Anleitung liegt hier schon eine Weile... nach 12 Tagen war allerdings die Wolle alle... aber egal, die Länge reicht völlig aus.

Das war nun der einzige Vorteil, über die Feiertage krank zu sein, man kann nicht "um die Häuser ziehen", sondern ist zu Hause gebunden.





Hier liegt es zum Spannen.




hier kann man die Farbe besser erkenne.




im Trennmuster hab ich Perlen eingestrickt

hier sieht man ein paar Muster








Ursprünglich sollte aus der Wolle ein Jäckchen entstehen, aber ich kam mit der Anleitung so garnicht klar und somit musste ein Schal her.


Kommentare:

Anita hat gesagt…

Oh das Loch-Muster ist so schön! Ich liebe es. Auch der Farbverlauf gefällt mir, diese Grüntöne und als Schal kann auch viel besser eingesetzt werden;)
Liebe Grüße Anita

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Jacky,

der Schal ist absolut genial geworden. Wow, da stecken viele Stunden Arbeit drin. Ich bin wirklich beeindruckt von der Arbeit. Der Schal hält den Hals ganz sicher schön warm. Den kannst du sicher mehrmals um den Hals wickeln.
Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

Sunny hat gesagt…

Wie auch immer, das Muster sieht klasse aus. So als rundgestrickten Bolero sieht man es mein ich öfters mal wo. Die Idee mit den Perlen ist toll.... und ich überlege gerade, wie bekommt man die Perle über den Faden, wenn hinten das Kneul und vorn die Nadeln sind???
LG Sunny

Bastelverliebt hat gesagt…

Uhi was für ein toller Schal. Sehr schönes Muster und mit den Perlen sehr atraktiv!!! Kleidet Dich bestimmt sehr gut. GLG Petra

AndreaBastelmaus hat gesagt…

guten Morgen Jacky,

was für ein toller Schal. Und dazu die schönen Muster. Du warst so fleißig. Meine Geduld erstreckt nicht sich auf solche Projekte. Bestimmt hält dich dein neuer Schal schön warm.
Liebe Grüße - Andrea

JJK Kreativ hat gesagt…

Sunny das ist recht einfach... du nimmst eine Häkelnadel, die klein genug ist um durchs Perlenloch zu passen und dann häkelst Du sozusagen die Perle auf die nächste Masche, schiebst sie wieder zurück und strickst sie normal ab. Aufwendig, aber mal was anderes.
Liebe Grüße Jacky

Barbara hat gesagt…

Hallo Jacky,
das ist doch ein toller Ersatz für das Jäckchen. Außerdem sieht er sehr edel aus in diesen Farben und dem Muster. Ein richtiger Hingucker!
Liebe Grüße
Barbara

Beatrice Zbinden-Ruggeri hat gesagt…

WOW, das ist ein traumhaft schöner und sehr edler Schal geworden...Kompliment.
Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und alles Liebe für das neue Jahr 2015, Grüsse von Bea