Hintergrund

Montag, 23. Juni 2014

Erster Versuch-Burda Kleid - Teil 2

Heute pünktlich Feierabend gemacht und glücklicherweise keinen Nachmittags-Abendtermin, also ab an die Nähmaschine.

Schwierig war die unterschiedliche Ansichten - versäubern vor dem Nähen, nach dem Nähen... einzeln oder beide Stoffteile zusammen... ein Thema mit vielen Fragezeichen, die sich hoffentlich mal irgendwann auflösen.

Schwierig war es wieder die Burdabeschreibung auf Nähanfänger umsetzen.








Erstmal die Hinterseite der Tasche annähen und knapp versäubern. Der Taschenbeutel unten abstecken.










Das Material ist ja leicht strechig, aber sehr gut zu verarbeiten. Also der Gradstich ist ein einfacher und ich habe mich fürs Versäubern für den Überwendlichstich der Nähmaschine verwendet. Ich denke das ist eine schöne Variante bis ich vielleicht irgendwann eine Overlock habe.

Sonntag, 22. Juni 2014

Erster Versuch Burda-Kleid - Teil 1

Um meine Nähmaschine besser kennen zu lernen und meine Kenntnisse zu erweitern muss mal ein größeres Projekt her.

Ein Sommerkleid - Burda 07/2014 - Modell 127. Der Stoff vom Stoffmarkt letzte Woche - ein stretchiger leicht glänzender Stoff.

Der Vormittag verregnet und kühl - also kein Gartenwetter - ab in die Kreativoase.














Heute erstmal die Nähte am Arm- und Halsausschnitt und am Reissverschluss mit Formband "bebügeln". Die offenen Nähte versäubert. Die Ausschnitte mit Einfassband umnäht und dann in einem Forum erfahren, dass ich das Formband hätte nicht in die Nahtzugabe bügeln dürfen...da es aber fertig ist - PECH und hoffen, dass es nicht so arg schlimm ist, sonst hab ich was für die Zukunft gelernt.







Da das Material nicht so fluffig sommerlich ist, sitzt es schön. Nun beim nächsten Mal kommt dann das Bündchen und der Rock ... na mal sehen wann ich weiternähen kann.

Samstag, 21. Juni 2014

Brillenetui-Kreuz-Taschenspieler CD 1

Weiter gehts mit der Taschenspieler CD.... diesmal ein weiteres anfängergeeignetes Teil.

Auch diesmal wieder in dem Stoff, den ich in letzter Zeit häufig vernäht habe. Vorteil: 1. Reste verarbeiten und 2. dadurch passt das Etui zur Tasche.








Trotz Volumenvlies nicht so dick, aber ich denke trotzdem ausreichend geschützt.... Innenleben hellblauer Fleece.

Dienstag, 10. Juni 2014

Superduo Kette

Habe mal wieder geperlt. So gut kann man die Farben nicht sehen, es ist ein schwarz-grau und ein  - ich sag mal fuchsiafarben. Passt zu vielen meiner Sachen und gehört jetzt schon zu einer meiner liebsten Ketten






Da kam mir das heiße Pfingstwetter natürlich wie gerufen um in aller Ruhe perlen zu können.