Hintergrund

Sonntag, 22. Juni 2014

Erster Versuch Burda-Kleid - Teil 1

Um meine Nähmaschine besser kennen zu lernen und meine Kenntnisse zu erweitern muss mal ein größeres Projekt her.

Ein Sommerkleid - Burda 07/2014 - Modell 127. Der Stoff vom Stoffmarkt letzte Woche - ein stretchiger leicht glänzender Stoff.

Der Vormittag verregnet und kühl - also kein Gartenwetter - ab in die Kreativoase.














Heute erstmal die Nähte am Arm- und Halsausschnitt und am Reissverschluss mit Formband "bebügeln". Die offenen Nähte versäubert. Die Ausschnitte mit Einfassband umnäht und dann in einem Forum erfahren, dass ich das Formband hätte nicht in die Nahtzugabe bügeln dürfen...da es aber fertig ist - PECH und hoffen, dass es nicht so arg schlimm ist, sonst hab ich was für die Zukunft gelernt.







Da das Material nicht so fluffig sommerlich ist, sitzt es schön. Nun beim nächsten Mal kommt dann das Bündchen und der Rock ... na mal sehen wann ich weiternähen kann.

Kommentare:

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Da bin ich auf den Rest auch gespannt. Sieht schon ziemlich vielversprechend aus.
Liebe Grüße - Andrea

ann-theres hat gesagt…

hallo
da machst ja einen sehr neugierig bin auch schon gespannt wie es fertig ausschaut und der Stoff gefällt mir sehr gut
glg anna