Hintergrund

Donnerstag, 6. Februar 2014

nun doch endlich losgesportelt

Mal was anderes. Seit nunmehr 3,5 Jahren bin ich Nichtraucher und habe mich seither den Essensgelüsten hingegeben - wohl so frei nach dem Motto "man gönnt sich ja sonst nichts". Pausenlos ärgere ich mich über die nun inzwischen plus 15 kg... aber anscheinend bisher noch nicht genug... Also hab ich irgendwann im Januar beschlossen den Kilos den Kampf anzusagen - allerdings hab ich zwischen den Feiertagen statt mich den Sünden hinzugeben stundenlang gesportelt und das Resultat ich war gleich Anfang Januar 2 Wochen mit starken Rückenschmerzen krank geschrieben.... also ab mit den Vorsätzen nach ganz hinten.

Und was soll ich sagen... erst bei Eva, da ging der Sport schon im letzten Jahr los.... kann ich gut mit leben.... dann hier bei Cla, na Cla mach mal... ich muss ja nicht alles kommentieren und nee nicht mein Thema.... aber nö nicht genug.... http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/2014/01/noch-mehr-motivation.html.... also jetzt kommt das Teufelchen doch um die Ecke gekurvt.... Dann wird es auch noch frühlingshaft und sonnig....


Aber um Ausreden war ich ja noch nie verlegen... gestern war ich bei der ersten Reha-Sport Einheit und auf dem Heimweg - hä kannst ja garnicht joggen gehen, Du hast ja keine passenden Klamotten - also nun gestern auch noch beim großen Kaffeeröster gewesen und was soll ich sagen - da gab es Thermolaufsachen... und .... ach nee sogar in meiner Größe ....

Und nun hab ich heute nach zig Jahren und 15 kg Mehrgewicht meine erste Runde gedreht.... es war toll. Und wird definitiv fester Bestandteil des Ausdauertrainings. Wäre doch gelacht, wenn ich den fiesen Schweinehund nicht überliste.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Ah, die Sportklamotten vom Kaffeeröster liebe ich ja. Ich trage die fast nur und die Thermohose ist wunderbar. Allerdings habe ich jetzt auch keine Ausrede mehr,warum ich bei den Temperaturen nicht walken kann... ;))

Frohes Sporteln! ;)

sabine hat gesagt…

Na dann kann's ja gut gekleidet losgehen. Ich muss mich auch mal wieder aufraffen. Unbedingt. An Sportklamotten mangel es mir nicht, an der Motivation ein wenig, und hauptsächlich am geeigneten Studio. Ich hab mir mit den falschen Geräten Rückenprobleme eingehandelt, die ich nicht hätte, wenn ich auf dem Sofa gelegen wär.
Lieben Gruß von Sabine