Hintergrund

Samstag, 4. Januar 2014

Besuch im Garten

Da ich ja "nur" noch über diesen einen Blog poste, nehme ich euch heute mal mit in den Garten. Da ja "meine" Meisen ziemlich verfressen sind, fahren wir einmal die Woche raus zum Füttern.

Und was muss ich oder meine Kamera entdecken....?








Da will die Primel doch wohl nicht...




Mein Hügelbeet - nee das sind keine winterblühenden Stauden...
So schön wie es aussieht, ich hoffe ich habe keinen nur grünen nicht blühenden Garten in diesem Jahr.

Noch mehr Blüten....

Klar die Fette Henne hat auch schon neue Knospen angesetzt... ich habs geahnt.



Kommentare:

sabine hat gesagt…

Man könnte fast meinen der Frühling ist bald da. Wenn es in Deinem Garten mitten im Winter so schön ist, dann ist er im Sommer ein Traum.
LG Sabine

Sunny hat gesagt…

Ja wahnsinn. Ganz sooo warm ist es bei uns dann doch nicht. Nach unglaublich langer Zeit regnet es heute mal wieder bei uns.
Viel Spaß mit Deinem Garten und den Meisen.
LG Sunny

Eva (Der ganz normale Wahnsinn und Ladylike) hat gesagt…

Ich will dich ja nicht desillusionieren, aber das dicke Ende kommt bestimmt noch. Im Februar oder März kann es nochmal ganz schön frostig werden, schade um die Primel. Andererseits halten die ja einiges aus zum Glück... Bei mir im Garten sieht es ähnlich aus. Ich kann es aber nicht glauben, das es keine längere Kälteperiode mehr gibt. Warten wir es ab...

JJK Kreativ hat gesagt…

Ja liebe Eva, das ist ja das Schlimme, alles fängt jetzt an auszutreiben und dann wird es bitterkalt und dann steh ich im Frühling nachher ohne Blüten da....heul!

Ich bin mir auch sicher, da kommt noch was.
Liebe Grüße Jacky