Hintergrund

Freitag, 29. November 2013

Da helf ich gern





Für jedes von einem Blogger geschriebenen Post spendet Bonprix 50 Euro an das Projekt, wenn das kein Grund ist.


Danke liebe KayBeScraps für die Info. Wer mitmachen will: HIER.

Einkauf

Hört sich jetzt total spannend an, aber ich war heute wie jeden Freitag den Wochenendeinkauf machen und als ich ausgepackt hab und erstmal alles einsortiert hab, dachte ich auch... eigentlich ein Foto wert.

Beim Anblick des vielen Obst- und Gemüseangebots könnte man denken ich lebe in einem Frauenhaushalt, aber falsch gedacht. Ich bin Ehefrau und Mutter eines 21jährigen Sohnes und wenn jetzt irgendjemand denkt, das hält die Woche... nö, spätestens wenn ich am Mittwoch neues Obst mit auf die Arbeit nehmen möchte ist das alles weg.

Im Kühlschrank steht Naturjoghurt und somit wird hier in den nächsten Tagen soviel Obst und Gemüse verdrückt, das ist echt gesund. Vielleicht sind wir deshalb so selten krank. Genug getextet hier die Beweisfotos von heute:






Aber keine Panik, meine Männer sind auch noch Fleischesser, aber wenn es Gemüsiges gibt wird hier nicht gejammert. Eher als wir 14 Tage im Urlaub waren, da hat sich mein Sohni richtig gefreut, dass ich endlich wieder gesundes Obst und Gemüse kaufe....

Wie siehts bei euch aus? Eher die Vitaminverweigerer oder die Gesundheitsfanatiker zu Hause?

Sonntag, 24. November 2013

Strickwerke

Das Wetter ist im Moment so überhaupt nicht zum Fotographieren geeignet. Der Wetterbericht hat eigentlicht für heute Sonne versprochen, aber nix da.

Und da ich die Wollwerke nun doch weglegen wollte, hab ich trotzdem zum Fotoapparat gegriffen.

Bereits im Urlaub ist eine Art Schalkragen entstanden.





Die Farbe ist eigentlich nicht so blass sondern ein wundervoll dunkles Tannengrün in verschiedenen Farbmischungen.  Jawoll Magic Garn. Davon hab ich noch mehr Knäuel und daher wird es sicher noch mehr Werke werden.

Weiterhin hab ich ja bei einer Verlosung gewonnen - hier. Und da ich inzwischen diverse Socken gestrickt hab in einfacher Ausführung, war es mir nun inzwischen zu langweilig mich nur auf den Farbverlauf zu beziehen und hab auch noch ein Zopfmuster gestrickt.







Sieht zwar ziemlich blau aus ist in Wirklichkeiteher ein fliederfarbene Mischung.




Sonntag, 17. November 2013

Erster Patchworkversuch

Da kamen nun 2 Sachen zusammen, ich wollte Patchworken und ich brauchte neue Topflappen, also verbinde ich das doch, lerne meine Nähmaschine wieder etwas besser kennen und wenn es nicht ganz perfekt ist, in der Küche reicht es aus....



Das wird auch das Material aus welchen ich die Küchenschürze nähen möchte, dann passt das zusammen.

Samstag, 16. November 2013

Wie letztes Jahr

Auch in diesem Jahr gibt es bei Butinette wieder einen Gewinn. Natürlich bin ich auch dieses Jahr wieder dabei:



http://www.basteln-mit-buttinette.de/wp-content/uploads/2013/11/gewinnspiel-banner.jpg


1. Patchworkpaket - 9,50 Euro

http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-29700-29770-%2863757
,82089,80662%29/Patchwork--und-Quiltpaket-Weihnachten-rosanatur-80662.htm

2. Patchworkdreieck - 16,95 Euro
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-28300-28310-28312-%2862853,81219,26520%29/Prm-Rollschneider-Lineal-Dreieck-Groesse-125-x-24-cm-fuer--Quadrate-bis-15-cm-26520.htm

3. Patchworklineal -26,50 Euro
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU/28000-28300-28310-28312-%2859668,78011,25152%29/Prym-Rollschneider-Lineal-Groesse-315-x-315-cm-25152.htm

4. Patchworkpaket - 9,50
http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU-seite2/28000-29700-29770-%2855227,74051,54848%29/Patchwork--und-Quiltpaket-rosataupe-54848.htm

5. Reißverschlussset- 5,95

http://basteln-de.buttinette.com/shop/artikel-DE-de-BU-seite2/28000-28300-28400-%288360,13854,40016%29/Reissverschluesse-im-Vorratspaket-Bunt-Laenge-10---60-cm-10-Stueck-40016.htm

Und jetzt Daumen drücken - würde mich total freuen!!!


Freitag, 15. November 2013

VHS - Nähkurs

Wie einige Wissen habe ich das Nähen erst im April für mich entdeckt und stehe ganz am Anfang, daher hab ich mich jetzt ab September an der VHS zu einem Nähkurs angemeldet in der Hoffnung Tipps und Tricks zu lernen.

Faszit bisher - einen Einkaufsbeutel genäht - hab ich vorher auch schon gemacht, aber okay.... zum Beschnuppern was Einfaches.

Dann neues Projekt - nach Rücksprache - einfaches Jerseyshirt - Frage - funktioniert das mit deeeeeeeeennnnnnn Maschinen? (wir haben dort Privileg Nutzstich und Elna ich glaub 2100), Antwort: ja kein Problem - warum habe ich mir Privat eine neue Maschine kaufen müssen????? *grübel*

Gestern war ich nun soweit, das ich ein bissel abnehmen wollte - nicht an mir - am Schnitt und dann mit der Zwillingsnadel die Säume und FERTIG.... soviel zum Ziel.

1. Schritt - ich zieh das Shirt an....... Warten, weil die Dozentin einmal rumgegangen ist (12 Personen), dann 2. Schritt abstecken........ich umziehen, die Dozentin einmal rumgehen... eh sie dann das 3. Mal bei mir war, war eine ganze Stunde um, ohne auch nur einen Schritt weitergekommen zu sein, dann Besuch von Fr. Dozentin - aha - Aussuchen des Stichs auf dem Probestück...... nach einer weiteren Stunde und einer anderen Nähmaschine die Erkenntnis - Maschine will den Jersey nicht - aha, das wusste ich bereits vor einer gefühlten Ewigkeit.

Abschluss des Kursabends....... hast Du nicht zu Hause eine Nähmaschine - ich: JA, dann näh doch die Säume zu Hause um, hier lässt die Maschine sicher auch wieder Stiche aus...aha - also geht das mit dem Jersey auf einfachen Maschinen nicht - welch eine Erkenntnis.

Faszit: ich hab noch 6 Kurseinheiten, was mach ich nun damit... ich hätte noch einen Wollstoff für einen Rock, einen schweren Wollstoff für ein Trägerkleid oder ????? weiß nicht, aber okay der Kurs war Preiswert - oder sollte ich lieber sagen UMSONST  - weil er bringt mir NIX ...rein GARNIX....*Heul*

Dienstag, 12. November 2013

Montag, 11. November 2013

Kochschürzen-Sew-Along-1.Teil

Heute ist das erste Treffen beim Küchenschürzen - Nähen.


11.11. (Karneval oder St. Martin... egal, ein guter Tag zu Starten)
Es geht los: Welchen Schnitt nehme ich für meine Schürze? Gekauft oder selber gemacht? Verspielt oder praktisch? Habe ich Stoffe vorrätig oder muß ich noch shoppen gehen?

Wie siehts aus:

Ich dachte an diesen Schnitt





Kostenloser Schnitt bei der Burda-Seite.

Stoff habe ich noch da, ich muss erstmal einen preiswerten Stoff nehmen, da ich ja noch Anfänger bin und somit nicht so teure Stoffe verarbeiten will. Als ich fertig war, fiel mir auf, ich habe nicht wirklich aufs Muster geachtet. Allerdings muss ich noch für den Bund Vlies holen, aber das ist wirklich schnell gemacht.




Hier mal den Stoff näher.




Der Stoff ist ein hoffentlich einfach zu nähender Baumwollstoff.


Mittwoch, 6. November 2013

Mondkalender

Durch den Blog der lieben Sunny bin ich doch hellhörig geworden. Seit geraumer Zeit habe ich Probleme mit den Haaren. Im Februar hab ich mir einen neuen Friseur gesucht und im Mai war ich dann so frei und hab mir die Haar ein ganz gewaltiges Stück abgeschnitten. Aber wenn man jetzt denkt, das die inzwischen wieder gut nachgewachsen sind - nöööö Pustekuchen, die hängen jetzt nach wie vor in Schulterlänge und nichts passiert so echt.

Also hab ich für 2014 den Mondkalender

 Jetzt kann ich mir den Zeitpunkt für Friseur und co geplant festlegen.

Mein jetziger Kalender




war so schön metallic-rosa.... aber leider ist nächste Woche der Friseurtermin schon wieder völlig unpassend... naja ab 2014 bin ich auf der hoffentlich richtigen Seite und wenn ich dann auch noch den Garten entsprechend "bearbeite", dann werde ich mal schauen ob es was bringt.... Nächstes Jahr dann mehr.

Danke liebe Sunny für diesen tollen Beitrag.