Hintergrund

Donnerstag, 29. August 2013

Mich gibt es noch

Beim Einkaufen habe ich heute doch bei Tchibo halt gemacht und ein Handytaschen-Nähset und ein Nähset für eine Kosmetiktasche mitgenommen.

Am Sonntag gehts nach Potsdam zum Stoffmarkt. Beim letzten Mal hat es geschüttet. Dabei war es trotzdem voll, ich bin gespannt wie voll es wird, wenn das Wetter normal ist.

Nächsten Donnerstag beginnt bei der VHS mein Nähkurs für Anfänger und ich hoffe viel dort zu lernen, ich halte euch auf dem Laufenden.

Ansonsten gab es heute die ersten Lebkuchen und .... die waren lecker. Klar musste ich gleich kosten.

Mittwoch, 21. August 2013

Nadelkissen geperlt

Peyote ist einfach eine Art zu perlen, die recht stupide ist. Klar man kann tolle Muster einfädeln und das Ergebnis sieht sicher auch super schön aus, aber der Weg zu dem Ergebnis ist etwas nervenaufreibend. Gerade wenn es einem nicht so gut geht ist es schwierig solch hochkonzentrierten Arbeiten zu machen.

Was auch immer, ich bin ja sehr zielstrebig und daher ist auch dieses Werk natürlich zeitnah fertig geworden.








Jedenfalls kann ich nun standesgemäß im September zu meinem Nähkurs meine Nadeln "parken".

Donnerstag, 15. August 2013

Ein Einzelarmband

habe ich im Urlaub gefädelt, aber gestern nun endlich den Verschluss drangefriemelt und deshalb darf es jetzt aufs Bild. Es wird auch kein Set draus gemacht.








Ich glaub die Farben kommen ganz gut rüber.

Donnerstag, 8. August 2013

Aus dem Urlaub zurück

Und um ehrlich zu sein, ich kann mich bei den Temperaturen nicht richtig aufraffen. Somit bleibt mein Basteltisch verlassen.
Aber da ich meine lieben Perlenfreunde trotzdem getroffen habe und somit einen tollen Nachmittag hatte ist natürlich doch was bei rausgekommen.

Ich bin ein Set-Perler und liebe es Kette und Armband passend zu haben.










Und das war die Kette, die schon vor einer Weile fertig war.