Hintergrund

Mittwoch, 11. Dezember 2013

MMM der neue Rock

Im Rahmen des Nähkurses hab ich mit dem Rock aus Walkloden angefangen. Leider war der Kurs nicht so optimal, so dass das Beenden zu Hause erfolgte und mich doch diverse Grübeleien erforderten. Aber ich hab ihn auch schon angehabt. Ideal für die Übergangszeit.





Der Stoff hat einen Farbverlauf drin, so dass ich in zweigeteilt genäht hab. Gekauft ist der Stoff auf dem Markt am Maybachufer.



Andere tolle Werke findet ihr hier.

Kommentare:

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

WOW ....Kompliment sieht sehr schick aus.
Einen schönen Abend wünscht Bea

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

WOW ....Kompliment sieht sehr schick aus.
Einen schönen Abend wünscht Bea

christine hat gesagt…

Dein Rock gefällt mir gut, ich denke du wirst ihn gerne tragen.
LG
Christine

Anna Hölscher hat gesagt…

Ja, sieht schick aus, der Rock. Ist doch schön, wenn man aus den Schwierigkeiten beim Nähen noch was Tragbares schafft, oder?
Danke für deinen Kommentar und liebe Grüße von Anna

Sunny hat gesagt…

Ich kenne das von mir. Dinge, die ich nicht so oft mache kann ich im Bezug auf den notwendigen Zeitaufwand sehr schlecht schätzen.
Aber nun ist er ja fertig und Du kannst ihn bei den Temperaturen gut tragen und vielseitig kombinieren.
LG Sunny

Frau Müllers Näherey hat gesagt…

der rock ist toll!

und ich glaube, unser kater happy hat sich zu dir geschlichen und ist beim pennen von dir mit der kamera erwischt worden... ;)
ich geh mich gleich mal vergewissern, ob er noch da ist...

lg birgit

sabine hat gesagt…

Hallo Jacky,
der Rock ist Dir gut gelungen! Ich mag den flauschigen Stoff und die schönen Grautöne. Auch wenn Dir der VHS-Kurs keine große Hilfe war, geht es doch gut voran.
Lieben Gruß von Sabine