Hintergrund

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Wichtelgeschenk

Da ja das Weihnachtswichtel gut beim Empfänger angekommen ist.... hier nun die Bilder.


Nach einigem Überlegen was ich denn machen könnte, kam mir eine Idee...also gegoogelt und Filzwolle bestellt:





So sahen die Einzelteile aus.... nach einer gefühlten Ewigkeit endlich mal wieder ein Strickprojekt und mit dem Nähen steh ich ja auch auf Kriegsfuß...




Aber mit viel Elan und Muse dann das ungefilzte Ergebnis.




Garnicht so einfach zu Fotographieren, da es doch im ungefilzten Zustand sehr instabil war.




Erster Versuch... filzen bei 40 Grad im Wollprogramm... wie doof, wenn es ja die Wolle vor dem Verfilzen bewahren soll, na daran hab ich nicht gedacht.... also was solls .... nochmal ab in die Wäsche und hier das Ergebnis... nicht ganz so stabil wie ich gehofft habe aber es geht schon.

Kommentare:

BastelNicolchen hat gesagt…

Ich finde es eine super Idee von dir so etwas zu machen. Dann man kann es immer wieder gebrauchen. Für alles. Klasse gemacht.

Lieben Gruß, Nicole

Bastelfrosch hat gesagt…

Also ich hatte meine Filzschuhe auch mit 40 Grad gewaschen, bis mir jemand schrieb, dass ich das mit 60 Grad machen solle. Seitdem passen die Schuhe auch und haben die richtige Form.
Wo bestellst Du Deine Labels???
LG Annette

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Liebe Jacky,
dein Utensilo ist super geworden. Ich finde es toll das du dich da einfach mal so rantraust. Ich habe noch nie gefilzt, werde das sicher auch mal versuchen. Denn stricken kann ich ja und es dann waschen, dürfte auch kein Ding sein. Liebe Grüße Silvi