Hintergrund

Donnerstag, 31. Mai 2012

Donnerstag, 31. Mai 2012

So sieht es aus, wenn man nur mal schnell Brot holen will und am Obststand eine 5-kg-Kiste mit deutschen Äpfeln sieht:


Das riecht doch schon nach....


kleingeschnitten und mit Biozitrone beträufelt:


Vanillezucker rein:


Zucker:


Zimt und ein bissel Wasser, dann schön weich kochen:


ab durch die Passiermühle, oder:

lieber meine schnelle Variante, kurz durchmixen, dann auf alle Fälle nochmal kosten, ob süß genug oder genug Zimt drin ist, in Gläser füllen:

kurz auf den Kopf stellen, abkühlen lassen und dann ab in den Kühlschrank bzw. genießen. Wie lange das hält, kann ich nicht sagen, unsere Gläser sind schneller weg als ich schauen kann.


Da ich nicht genug große Gläser hatte, muss ich morgen dringend größere und mehr Gläser kaufen, will ja am Wochenende auch noch Erdbeermarmelade machen. Somit bleiben die Äpfel bis morgen liegen.



1 Kommentar:

InKetten hat gesagt…

... schmatz ... ich komm dann mal schnell vorbei.. :-)
Bussi
Renate